Tiramisu mit Lotus Biscoff

30 minuten, Zubereitung in 5 Schritten

Überrasche deine Gäste mit etwas ganz Unerwartetem: ein italienischer Klassiker mit belgischer Note. Die magische Verbindung zwischen Lotus Biscoff und Kaffee verleiht diesem bekannten dolce das gewisse Etwas.

8 PORTIONEN 

• 3 Eier
• 6 EL Zucker
• 2 EL Amaretto
• 500g Mascarpone
• 250g Lotus Biscoff Gebäck
• 1 Tasse starken Kaffee
• 2 EL Kakaopulver

  • 1

    Eier trennen und Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren.

  • 2

    Die Masse mit dem Amaretto parfümieren und den Mascarpone beigeben.

  • 3

    Eiweiss steif schlagen und sorgfältig unter die Mascarponemasse heben.

  • 4

    Biscoff Gebäck in Glasschalen verteilen und mit etwas Kaffee beträufeln. Eine Lage Mascarponecreme daraufgeben. Diese Lagen abwechselnd wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

  • 5

    Zum Schluss etwas Kakaopulver darübersieben.

SCHRITT
01
05

Tiramisu mit Lotus Biscoff

Eier trennen und Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren.

SCHRITT
02
05

Tiramisu mit Lotus Biscoff

Die Masse mit dem Amaretto parfümieren und den Mascarpone beigeben.

SCHRITT
03
05

Tiramisu mit Lotus Biscoff

Eiweiss steif schlagen und sorgfältig unter die Mascarponemasse heben.

SCHRITT
04
05

Tiramisu mit Lotus Biscoff

Biscoff Gebäck in Glasschalen verteilen und mit etwas Kaffee beträufeln. Eine Lage Mascarponecreme daraufgeben. Diese Lagen abwechselnd wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

SCHRITT
05
05

Tiramisu mit Lotus Biscoff

Zum Schluss etwas Kakaopulver darübersieben.

Vorherige
Nächste