Muffins mit Rumrosinen und Lotus Biscoff Crumble

40 minuten, Zubereitung in 7 Schritten

Wie kann ein einfacher Muffin in ein himmlisches Vergnügen verwandelt werden?  Die geschmackvollen Details machen es aus. Zum Beispiel ein Lotus Biscoff Topping.

10 PORTIONEN

• 50 g Rosinen
• 1 Schuss dunkler Rum
• 2 Eier
• 150 g Zucker
• 1 EL Vanilleextrakt oder 8 g echte Vanille

• 150 ml Vollfett-Joghurt
• 100 ml Sonnenblumenöl
• 250 g selbsttreibendes Mehl
• ½ TL Zimt
• 250 g Lotus Biscoff Gebäck (zerbröselt)

  • 1

    Rosinen in eine kleine Schüssel geben und über Nacht im Rum ziehen lassen.

  • 2

    Backofen auf 185°C vorheizen.

  • 3

    Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben. Mit Zucker und Vanilleextrakt verquirlen. Joghurt und Sonnenblumenöl hinzufügen. Weiterrühren, bis Eier, Zucker und Öl sich zu einer homogenen Masse verbunden haben.

  • 4

    Rosinen abgießen und in die Mischung geben.

  • 5

    Mehl und Gewürze unter die Mischung geben, aber nicht zu lange rühren. Es macht nichts, wenn die Mischung noch ein paar Klumpen enthält; zu langes Rühren lässt den Teig zu schwer werden.

  • 6

    Die Masse in Muffin- oder Cupcake-Formen geben und mit Biscoff Bröseln bestreuen.

  • 7

    Muffins 20 bis 30 Minuten backen. Auf einem Küchenrost auskühlen lassen und servieren.

Schritt
01
07

Muffins mit Rumrosinen und Lotus Biscoff Crumble

Rosinen in eine kleine Schüssel geben und über Nacht im Rum ziehen lassen.

Schritt
02
07

Muffins mit Rumrosinen und Lotus Biscoff Crumble

Backofen auf 185°C vorheizen.

Schritt
03
07

Muffins mit Rumrosinen und Lotus Biscoff Crumble

Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben. Mit Zucker und Vanilleextrakt verquirlen. Joghurt und Sonnenblumenöl hinzufügen. Weiterrühren, bis Eier, Zucker und Öl sich zu einer homogenen Masse verbunden haben.

Schritt
04
07

Muffins mit Rumrosinen und Lotus Biscoff Crumble

Rosinen abgießen und in die Mischung geben.

Schritt
05
07

Muffins mit Rumrosinen und Lotus Biscoff Crumble

Mehl und Gewürze unter die Mischung geben, aber nicht zu lange rühren. Es macht nichts, wenn die Mischung noch ein paar Klumpen enthält; zu langes Rühren lässt den Teig zu schwer werden.

Schritt
06
07

Muffins mit Rumrosinen und Lotus Biscoff Crumble

Die Masse in Muffin- oder Cupcake-Formen geben und mit Biscoff Bröseln bestreuen.

Schritt
07
07

Muffins mit Rumrosinen und Lotus Biscoff Crumble

Muffins 20 bis 30 Minuten backen. Auf einem Küchenrost auskühlen lassen und servieren.

Vorherige
Nächste